Im Vorfeld mussten 12 Tonnen Ausrüstung in die Halle gebracht und 400 m² Parkett verlegt werden. Von der Einstiegsklasse D bis zur Klasse A in verschiedenen Altersstufen traten Teilnehmer aus dem ganzen Bundesgebiet an, unter anderem aus Berlin, Augsburg und Chemnitz. Zu den heißen Rhythmen von Cha-Cha, Rumba, Samba und Jive stellten sich die Latein-Paare in ihren glitzernden Kostümen den kritischen Augen der fünf Wertungsrichter am Rande des Parketts. Elegant schwebten die Paare der Standard-Klasse bei Wiener Walzer, Langsamer Walzer, Quickstep, Slow Fox und Tango über die Tanzfläche.

 

Gekämpft wurde um Platzierungen sowie Punkte für den Aufstieg in die nächsthöhere Klasse. Im Schnitt muss ein Paar zehn Plätze unter den ersten Drei erringen, um in die nächsthöhere Klasse aufsteigen zu können. In starken Gruppen mit über 20 Paaren sicherlich keine einfache Aufgabe.

TSC-Pressesprecher André Heine war erfreut über den glatten Ablauf der Großveranstaltung: „Das Borkener Turnier hat sich zu einer festen Größe im Kalender der Tanzpaare entwickelt. Aufgrund der optimalen Bedingungen in der Mergelsberghalle und dem großen Aufwand, mit dem wir diese Veranstaltung ausrichten, kommen die Tänzer immer wieder gerne zu uns."

Auch aus sportlicher Sicht war das Turnier für den TSC Borken Rot-Weiß ein Erfolg. Am Samstag und Sonntag sicherten sich Chris Felten und Ann-Louis Schwenken in der Hauptgruppe C Latein jeweils den zweiten Platz in einer starken Konkurrenz. Ebenfalls für den TSC in diesem Wettbewerb am Start: Marvin Jahn/Michelle Greving (5. Platz) und Maximilian Stappert/Jessica Hartwig (8. Platz). Bei den Standard-Tänzern Hauptgruppe D sicherten sich Markus Rottbeck und Lara Heddier in beiden Wettkämpfen den 5. Platz. Das Trainer-Team der Borkener Lateinformation, Dr. Daniel Mertens und Indra Mareike Wetzel, angetreten für den TTH Dorsten, ertanzte sich Platz drei in der Hauptgruppe A Standard.

Noch mehr Tanzsport und eine tolle Show gibt es am 17. November zu sehen. Der TSC Borken Rot-Weiß veranstaltet dann im Borkener Vennehof seine traditionelle Herbstgala. Als Highlight werden die Tänzer von „LindyPott" im Stil der 30er Jahre das Borkener Parkett zum „Swingen" bringen.

Quelle: Borkener Zeitung

Bericht: Sabine Schürmann

Fotos in der Galerie und unter www.wmdancecontest.de

 

Ein Blick in die Ergebnis-Liste:

Senioren 1, C-Latein: 1. Frank Bittermann/Antje Felke, Voerder TSC Rot-Weiß

Hauptgruppe, C-Latein: 1. Alexander Weiß/Sandra Schüssler, Tanzsportgemeinschaft Bavaria Augsburg; 2. Chris Felten/Ann-Louis Schwenken, TSC RW Borken; 5. Marvin Jahn/Michelle Greving, TSC RW Borken; 8. Maximilian Stappert/Jessica Hartwig, TSC RW Borken

Hauptgruppe, A-Latein: 1. Maik Bartsch/Carina Huvers, Ruhrcasino des VfL Bochum

Hauptgruppe, D-Latein: 1. Christian Kibica/Anna-Lena Baier, Tanzsportclub Dortmund

Hauptgruppe, B-Latein: 1. Dominik Wiemeyer/Anna Kalmys, TSC Castell Lippstadt

Hauptgruppe II, C-Latein: 1. Michael Graff/Carolina Leuschel, TTC Siegburg

Hauptgruppe II, D-Latein: 1. Klaus Balbierz/Katharina Albers, TSG Nordhorn

Hauptgruppe, B-Latein: 1. Robin Steinbach/Nadine Schulze, Ruhrcasino VfL Bochum

Senioren I, C-Standard: 1. Udo Kappel/Ester-Marie Dorendorf-Kappel, TC Royal Oberhausen

Senioren I, B-Standard: 1. Thomas Czaja/Marion Obermann, TSG Marburg

Hauptgruppe, C-Standard: 1. Marcus Krick/Luana Sommer, Step by Step Oberhausen

Hauptgruppe, A-Standard: 1. Felix Neumann/Nora Krebs, TSG Nordhorn

Hauptgruppe, D-Standard: 1. Julian Wagner/Alexandra Claessens, TSG Nordhorn; 6. Markus Rottbeck/Lara Heddier, TSC RW Borken

Hauptgruppe, B-Standard: 1. Thorsten Lenerz/Angela Prietz, TSC Castell Lippstadt

Hauptgruppe II, C-Standard: 1. Gerolf Kloppenburg/Karoline Röschmann, TSZ Odeon Hannover

Hauptgruppe II, B-Standard: 1. Tobias Lübke/Judy Ackermann, TSK St. Augustin

Hauptgruppe II, C-Standard: 1. Matvey Tselmovich/Yulia Nekrasova, TSC Bad Homburg

Hauptgruppe II, A-Standard: 1. Dr. Daniel Mertens/Indra Mareike Wetzel, TTH Dorsten

Hauptgruppe II, B-Standard: 1. André Weiss/Anna-Katharina Wicher, Die Residenz Münster

Hauptgruppe, C-Standard: 1. Matvey Tselmovich/Yulia Nekrasova, TSC Bad Homburg

Hauptgruppe, A-Standard: 1. Felix Neumann/Nora Krebs, TSG Nordhorn

Hauptgruppe, D-Standard: 1. Julian Wagner/Alexandra Claessens, TSG Nordhorn; 5. Markus Rottbeck/Lara Heddier, TSC RW Borken

Hauptgruppe, B-Standard: 1. Thorsten Lenerz/Angela Prietz, TSC Castell Lippstadt

Senioren I, C-Standard: 1. Udo Kappel/Esther-Marie Dorendorf-Kappel, TC Royal Oberhausen

Senioren I, D-Standard: 1. Thomas und Carina Heuser, TSC Rheindahlen

Senioren I, B-Standard: 1. Rüdiger und Sabine Wolter, TTC Schwarz-Gold Moers; 4. Michael und Sabine Oenning, TSZ Bocholt

Hauptgruppe II, C-Latein: 1. Michael Graff/Carolina Leuschel, TTC Siegburg

Hauptgruppe II, D-Latein: 1. Jan Theegarten/Laura Neisius, TSC Schwarz-Gelb Aachen

Hauptgruppe II, B-Latein: 1. Robin Steinbach/Nadine Schulze, Ruhrcasino VfL Bochum

Hauptgruppe, C-Latein: 1. Alexander Weiß/Sandra Schüssler, Tanzsportgemeinschaft Bavaria Augsburg; 2. Chris Felten/Ann-Louis Schwenken, TSC RW Borken; 11. Marvin Jahn/Michelle Greving und Maximilian Stappert/Jessica Hartwig, beide TSC RW Borken

Hauptgruppe, D-Latein: 1. an Theegarten/Laura Neisius, TSC Schwarz-Gelb Aachen

Hauptgruppe, B-Latein: 1. Dominik Wiemeyer/Anna Kalmys, TSC Castell Lippstadt

Senioren I, C-Latein: 1. Olaf Wittka/Tanja Bracht, TSC Dortmund