Ganz im Zeichen des Tanzsports stand am Wochenende die Mergelsberg-Sporthalle im Borkener Trier. Bereits zum sechsten Mal organisierte der heimischen Tanzsportclub Rot-Weiß den Westmünsterland Dance-Contest.

Dabei ging es am Samstag und Sonntag - zeitweise parallel auf zwei Tanzflächen - um Siege und Platzierungen. Viele Paare waren für das Borkener Turnier extra von weit her angereist. Selbst aus Hamburg, Bremen, Frankfurt und Sankt Augustin waren Tänzer und Tänzerinnen mit von der Partie. Für einen fairen Ablauf sorgten die fast dreißig Wertungsrichter, die an beiden Turniertagen über die End-Platzierungen entschieden.

Ein solches Turnier ist natürlich eine ganz besondere Herausforderung für die Organisatoren vor Ort.

Ein besonderer Dank gilt natürlich den vielen ehrenamtlichen Helfern.

 

Im Namen des Vorstandes des Tanzsportclub Borken Rot Weiß e.V. bedanke ich mich ausdrücklich bei allen startenden Paaren für einen tollen und harmonischen Turnierverlauf.

André Heine - Pressesprecher