Mit zwei Paaren ging der Borkener Tanzsportclub (TSC) Rot-Weiß am Wochenende beim zweitägigen Standard-Turnier des TSC Dortmund an den Start. Dabei freuten sich Stefan Hellmann und Eva Benning (auf dem Foto links) über die Plätze eins und zwei in der Hauptgruppe D II sowie Rang fünf in der Hauptgruppe D I. Am Turniersonntag musste man – Stefan Hellmann hatte sich tags zuvor am Fuß verletzt – den Start in der Hauptgruppe D I absagen. Ihr erstes gemeinsames Turnier bestritten Markus Rottbeck und Patricia Kubitza (auf dem Foto rechts). Am Ende freute sich das Duo, das in der Hauptgruppe I auf das Parkett ging, über die Plätze sechs und sieben.