20150717 183839kl

Unter den 2100 Paare aus 41 Nationen beim dancecomp-Tanzturnier in Wuppertal vertrat das Tanzpaar Eva Benning und Stefan Hellmann die Farben des TSC Borken Rot-Weiß. An drei der vier Turniertagen waren die Standardtänzer aktiv.

Zum Auftakt wurden sie Zwölfter in der Hauptgruppe D-Standard. Es folgte ein dritter Platz in der Hauptgruppe II D-Standard. Damit holten sie die letzte Platzierung für den Aufstieg. Abschließend belegten Benning/Hellmann in der Hauptgruppe D-Standard Rang 13 und in der Hauptgruppe II D-Standard Platz sechs. Damit fehlen dem Paar nur noch Punkte, aber keine Platzierungen mehr zum Aufstieg. Kein Wunder also, dass es mit dem Abschneiden in Wuppertal sehr zufrieden war. Gleich im Anschluss daran holten sie auch bei einem Turnier in Köln ein starkes Ergebnis. Dort wurden sie in einem engen Kampf um die Plätze in der Hauptgruppe D-Standard letztlich Sechste.