2015 02 Benning Hellmann1kl

Obwohl Stefan Hellmann und Eva Benning gesundheitlich angeschlagen waren, nahm das Tanzpaar des TSC Borken Rot-Weiß e.V. an den ersten Turnieren der TNW-Pokal-Serie der VTG in Recklinghausen teil - und bewerkstelligte dort den Aufstieg in die C-Klasse.

Vor zwei Wochen hatten die beiden in Düsseldorf zehn Aufstiegspunkte an Land gezogen. Die noch fehlenden drei Zähler mussten also in Recklinghausen her. Das gelang - mit einem Platz 12 in der Hauptgruppe I D und zwei vierten Rängen in der Hauptgruppe II D.

"Jetzt wollen wir uns erstmal richtig auskurieren bevor wir im März in Dortmund und Berlin an den ersten Turnieren der C-Klasse teilnehmen werden", sagte Benning, die sich über die Bewertungen Ihrer Leistungen wunderten. Denn die fielen sehr unterschiedlich aus. "Drei Wertungsrichter sahen uns in der Hauptgruppe II D sogar auf dem ersten Platz, einer auf dem zweiten", sagte die Aufsteigerin, die mit dem Aufstieg das hohe Trainingspensum in den Vereinsräumen am Kinocenter als belohnt ansieht.